Musical Masterclass

Eine Masterclass zum Thema Musicalgesang

Musicalmasterclass mit Musicaldarsteller Marc Seitz


Freitag, 13. September bis Sonntag, 15. September


Freitag: Nohlstraße 24b, 50677 Köln.
Samstag / Sonntag: Hinterhofsalon, Aachener Straße 68, 50674 Köln

Mit den drei Parametern Tonhöhe, Lautstärke und Vokal ist es möglich, ohne Manipulation, Stimmen vom Kern gesund zu entwickeln. Marc ist seit vielen Jahren als Gesangslehrer erfolgreich und wird in diesem Kurs technischen Gesangsunterricht geben.

Schon jetzt ist der Kurs recht gut gebucht! Also schnell anmelden, bevor es zu spät ist!

80%

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich in erster Linie an Sänger(innen) aller Genres, jedoch insbesondere Musical!

Inhalte

In diesem Meisterkurs erhält der Teilnehmer technischen Gesangsunterricht nach Reid. Die Parameter Tonhöhe, Lautstärke und Vokal sind hierbei ausschlaggebende Werkzeuge.

Der Dozent

Marc Seitz schloss im Jahr 2000 sein Studium an der Universität der Künste Berlin ab. Nachdem er 1997 den Bundeswettbewerb Gesang Berlin im Fachbereich „Musical, Chanson, Song“ gewonnen hatte, folgten Engagements im gesamten deutschsprachigen Raum unter anderem als Jean-Michel (La cage aux folles), Hans (Into the Woods) , Bobby C. Deutschland Premiere von „Saturday Night Fever“, Judas (Jesus Christ Superstar), Tony (West Side Story), John Kelly (The Beautiful Game), Solo-Sänger bei der Europapremiere von „Dirty Dancing“, Nick Piazza (Fame), Jimmy Miller (Miami Nights), Nestor (Irma La Douce), Bobby Child (Crazy for You), Corny Collins (Hairspray), Eddie Ryan (Funny Girl), sowie Sir Robin (Spamalot) und Matthew Mugg in der deutschsprachigen Erstaufführung von „Doctor Dolittle“ in Salzburg. Marc gewann 2004 den Internationalen Kompositionswettbewerb für Musiktheater der Neuköllner Oper Berlin und schrieb das Putzfrauen-Musical „Wischen-No Vision“, welches 2005 zur Uraufführung kam. 2012 fand die Uraufführung seines mit dem Autoren Kevin Schroeder gemeinsam verfassten Musicals „Die Tagebücher von Adam und Eva“ (nach Mark Twain) im Admiralspalast Berlin statt, das seitdem an zahlreichen Theatern nachgespielt wurde.
Zwischen 2012 und 2016 war Marc Dozent für Gesang an der Hochschule für Musik und Theater Rostock, seit 2012 an der Hochschule Osnabrück und seit 2016 zusätzlich in der studienvorbereitenden Ausbildung für Musical an der Musikschule Berlin Neukölln.

Zeiten

Der Meisterkurs beginnt am Freitag um 15:30 Uhr und endet um 18:15 Uhr. Am Samstag und Sonntag beginnt der Kurs um 10:30 Uhr. Ende ist jeweils um 17:15 Uhr. Es gibt ausreichend kurze Pausen und eine längere Mittagspause.

Kosten

Eine Einheit à 30 Minuten zu 55,56 €, zwei Einheiten 100,00 €, drei Einheiten 150 €. Die Dritte Einheit kann nur vergeben werden, wenn ausreichend Kapazitäten frei sind. Passive Teilnahme: 16,66 € pro Tag. Passive Teilnahme nur Samstag / Sonntag. Eigene Schüler erhalten zusätzlich 5 € Rabatt je Einheit.

Teilnehmerzahl

Pro Tag gibt es 10 aktive Plätze, außerdem gibt es die Möglichkeit zur passiven Teilnahme. Es gibt eine Warteliste.

Ausschreibung der Masterclass als PDF

2019 Masterclass Marc Seitz