Gesangslehrer

Portraitfoto von Gesangslehrer Cornelius Berger der Musicalexperten aus Köln

Cornelius Berger

Cornelius studierte Schulmusik in Siegen mit Hauptfach Gesang und absolvierte 2012 das Gesangspädagogische Zertifikat des BDG. Außerdem schloss er eine
zertifizierte Chorleiterausbildung
ab und bildete sich regelmäßig auch in logopädischen Kursen fort. In den vergangenen Jahren leitete er zahlreiche Chöre in Dortmund und Umgebung und gründete Anfang 2016 mit großem Erfolg den Musicalchor Köln. Nach wie vor bildet er sich regelmäßig im Gesang mit Meisterkursen und Unterricht, u.a. bei Prof. Noelle Turner (Essen) und John H. Stewart (New York), Carol Baggot-Forte (Toronto), Marc Seitz (Berlin), Monika Kopp (Köln), fort. Dieses Jahr hatte er die Chance aktiv bei einer Masterclass von Broadway-Gesangslehrerin Donna Reid (New York, Lehrerin von u.A. Jackie Burns) dabei zu sein. Bühnenerfahrung konnte er in einer Produktion von „The Sound of Music“ in Australien sammeln. Dort spielte er die Rolle des Rolf Grubers. Seine Leidenschaft bezieht sich jedoch ganz klar auf das reine Unterrichten und das Entwickeln von Stimmen. Seit 2016 ist er in einer intensiven Ausbildung zum Feldenkraislehrer, in welcher er bereits die Zwischenqualifikation „Feldenkraislehrer in Ausbildung“ erreicht hat. Als Juror bei Jugend Musiziert in der Sparte Musical, Pop-Gesang und Vokalensemble zeigte unser Gesangslehrer ebenfalls seine Expertise.

Mein Ziel ist es Stimmen nachhaltig auszubilden, dass niemals Stimmprobleme auftauchen.

Um eine Probestunde zu vereinbaren nimm mit uns Kontakt auf.

Portraitfoto der Gesangslehrerin Rebecca Henke von den Musicalexperten aus Köln

Rebecca Berger

Rebecca ist studierte Gesangspädagogin, Sängerin und Darstellerin. Schon früh entdeckte sie ihre Leidenschaft für Musik, Gesang und Tanz. Nachdem sie bereits mit 16 Jahren eine Ausbildung an einer Theaterfachschule begann, studierte sie von 2008 bis 2013 an der Musikhochschule Köln Musik- und Gesangspädagogik. Außerdem wirkte sie in div. Kinderkonzerten und Musicalshows mit; u.a. flog sie als Gespenst in dem Kindermusical „Ritter Rost“ durch die Kölner Oper. Im Jahr 2017 war sie in der neuen Entertainment Show „Stadtschatten – Jule und ein Herz voll Licht“ in der Hauptrolle der Puppe Anneliese zu sehen und 2018 spielte sie in einer Musicalproduktion von “Robin Hood” mit. Neben dem Gesang hat sie noch eine weitere Leidenschaft: Das Stepptanzen. Sie unterrichtete bereits ihre eigenen Klassen an verschiedenen Tanzschulen und übernahm 2018 in der Produktion „Shrek – das Musical“ vom Musicalverein Leverkusen die Stepptanzleitung. Desweiteren bildet sie sich regelmäßig im Gesang mit Meisterkursen fort, u.a. bei Prof. Noelle Turner (Essen), Donna Reid (New York), und John H. Stewart (New York).

„Meine Berufung ist es junge Talente auf den Weg zur Bühne zu bringen.“

Für eine unverbindliche Probestunde schreibe uns!

Partnerdozenten

Portraitfoto von Musicaldarstellerin und Choreographin Nadja Görts der Musicalexperten aus Köln

Nadja Görts

Nadja Görts studierte Gesang, Tanz und Schauspiel und ließ sich während des Studiums zur Tanz- und Bewegungspädagogin fortbilden. Es folgten Meisterkurse in Dänemark, Los Angeles, Tokyo und Wien. Auf Bali ließ sie sich zur Yogalehrerin weiterbilden und aktuell studiert sie berufsbegleitend an der Deutschen Sporthochschule in Köln den Master Tanz.
Sie war in zahlreichen Musicals (u.a. „Aida“, „Cabaret“, „Evita“), Operetten („Die lustige Witwe“, „Orpheus in der Unterwelt“), Opern (u.a. „Der Freischütz“, „Turandot“, „Die Liebe zu den drei Orangen“) und Theaterstücken (u.a. „Nur Pferden gibt man den Gnadenschuss“, „Romeo added Julia“, „Die Mitwisser“) zu sehen.
Filmerfahrung sammelte sie bei Werbespots, Musikvideos und im historischen Spielfilm „Stille Nacht“, wo sie ebenfalls die musikalische Leitung am Set übernahm. Darüberhinaus ist Nadja als Regisseurin und Choreographin (u.a. „Dracula“, „Aladin“, „Der gestiefelte Kater“) im In- und Ausland tätig (Spanien, Zypern, Griechenland, Tunesien). Als Tanzpädagogin unterstützt sie die BETTER CHOICE DANCE COMPANY in Kapstadt, einen Verein, der Kindern in Townships durch Tanz eine Chance auf eine bessere Zukunft gibt.
Zuletzt war Nadja mit „Das Phantom der Oper“ Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Tour, choreographierte das Musical „Robin Hood” in Willingen und war dort in der Hauptrolle der Lady Marian zu sehen.

Portraitfoto von Casting-Director Benedikt Görts

Benedikt Görts

Benedikt Görts studierte Diplom Medienökonomie an der Rheinischen Fachhochschule Köln und ist seit fast fünfzehn Jahren in der Film- und Medienbranche tätig. Er verfügt über ein weitreichendes, internationales Netzwerk, lebte drei Jahre in den USA und seine Arbeit führte ihn mehrfach nach Südafrika, China, Thailand, England oder auch in die Arabischen Emirate. Nachdem er zunächst in der Public-Relations-Abteilung des Capitol Theaters Düsseldorf tätig war und Produktionen wie „Saturday Night Fever“, „Miami Nights“, „Cabaret“ und „Chicago“ unterstützte, produzierte er in Berlin überwiegend Image- und Industriefilme. In den letzten Jahren legte er seinen Schwerpunkt auf Werbung für Kunden wie Deichmann, Volkswagen, Bosch, Miele. Benedikt hat mit Stars wie Lukas Podolski, Eva Padberg, Demi Lovato gearbeitet und für Ellie Goulding ihr Musikvideo zu „Something in the way you move“ produziert. Darüber hinaus realisiert Benedikt Filmprojekte, wie den Kinofilm „Stille Nacht“, der die Entstehungsgeschichte des Stille Nacht Liedes erzählt.
Für seine Produktionen castet er regelmäßig Darsteller und hat ein gutes Gespür für die Branche und ihre Bedürfnisse.

Portraitfoto von Hair und Make up Artis Michèle Evangelista

Michèle Evangelista

Michèle Evangelista ist seit Februar 2020 Auszubildende als Hair und Make up Artist. Nachdem sie als Erzieherin gearbeitet hat, erfüllt sie sich nun einen weiteren Traum und macht ihre Leidenschaft zum Beruf.