Auditionworkshop

45,00 89,00 


31. Okt & 1. Nov. 2020, 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr


Brückenaue 14, 51491 Overath

10 Teilnehmer, keine passive Teilnahme

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Intensität
Intensiv.

Aktivitätsgrad
Aktiv.

Gruppengröße
max. 10 Teilnehmer

Anspruch
Eignungsprüfung Musical und Profis

Externe Teilnehmer: Keiner weiß, ob der Kurs wegen COVID-19 plötzlich noch abgesagt werden muss. Ggf. macht eine Kursausfallversicherung Sinn, damit du das Risiko für Reise und Hotel nicht tragen musst! Die Kursgebühr wird dir in solchem Fall natürlich von uns zurückerstattet.

Zielgruppe und Voraussetzungen

Der Workshop richtet sich an angehende Musical- oder Schauspielstudenten, die sich für ein Studium an einer Hochschule oder privaten Schule bewerben, so wie Profis aus dem Musical- und Schauspielbereich, die sich auf Auditions bewerben.

Inhalte

Tag 1

Der erste Workshoptag befasst sich rund herum mit allen wichtigsten Bereichen zum Thema Vorsingen, Vorsprechen und E-Castings (Videobewerbungen). Wir beginnen mit einer ausführlichen Einheit über die äußere Wirkung, wie Make up und Haare und das richtige Outfit. Ein Profi berät und zeigt Tipps und Tricks, wie man sich am besten typgerecht zeigt. Der zweite Teil wird um die Präsenz gehen. Wir üben aktiv das „sich vorstellen“, wie man in einen Raum herein kommt, üben Interviews und sprechen u.a. über die Gestaltung vom Lebenslauf. Der dritte Teil des Tages widmet sich ganz dem E-Casting. Ein Fachmann erzählt alles über „do’s“ und „dont‘s“, das richtige Licht, die richtige Kamera und gibt eine Einführung in zwei kostenlose Videoprogramme und, wie man ein Video angemessen schneidet und gestaltet.

Tag 2

Der zweite Tag kann optional gebucht werden – also Tag 1 in den Warenkorb legen, und dann noch einmal Tag zwei in den Warenkorb. Tag 2 ohne Tag 1 ist nicht zulässig. Hier werden wir das Thema Videobewerbung noch einmal vertiefen und Videos drehen. Jeder Teilnehmer bekommt eine Einheit von ca. 20 – 30 Minuten, in der das Gelernte vom Vortag angewendet wird. Es wird ein Vorstellungsvideo gefilmt und zusätzlich wahlweise ein Monolog, ein Lied oder eine Choreografie aufgenommen (in eigener Vorbereitung). Anschließend analysieren wir gemeinsam die Ergebnisse. Dieses Material kann dann direkt schon für Bewerbungen genutzt werden, oder dient als Beispiel und Hilfe für die Zukunft.

Die Dozenten

Präsenz

Portrait von Musicaldarstellerin und Choreographin Nadja Görts

Musicaldarstellerin Nadja Görts

Präsenz

Portrait von Musicaldarstellerin und Gesangslehrerin Rebecca Berger

Gesangsdozentin Rebecca Berger

Casting-Präsentation und Videoschnitt

Portrait von Casting-Director Benedikt Görts

Casting-Director Benedikt Görts

Haare und Makeup

Portrait von Hair & Make up Artist Michèle Evangelista

Hair & Make up Artist Michèle Evangelista

Zusätzliche Information

Wie viele Tage?

Tag 1, Tag 2

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Auditionworkshop“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.